Stützmauern in der Landschaft

Trockenmauern gehören seit Jahrhunderten zum Landschaftsbild der Schweiz, wo sie als traditionelles Handwerk in fast allen Regionen und für verschiedene Aufgaben gebaut wurden. Sie stellen heute ein wichtiges Landschaftselement dar, wie zum Beispiel die Freistehenden Weidemauern im Jura, oder die nicht weniger bekannten Rebstützmauern im Wallis.

Von Salamandra realisierte Projekte 2000-2016


Bielersee Stützmauern, Rampen, Treppen 2012-2016

in Zusammenarbeit mit Murkowsky Trockenmauern


Schloss Lenzburg Aargau Stuetzmauern im Hang 2009-2010

in Zusammenarbeit mit Stoneworks Lippert und Oliver Krach

 

 


Martigny Stützmauer in Rebberg 2005

Bauleitung  für Siftung Umwelteinsatz Schweiz(SUS)


Gwatt bei Thun Stützmauer zwischen Strasse und Naturweiher 2004

in Zusammenarbeit mit Kästli Tiefbau


Cheyres Div. Mauern im Rebberg 2001-2005 Bauleitung für SUS


Freienbach SZ diverse Stützmauern im Rebberg 2003-06 Bauleitung SUS


Brändlisberg Thun (ausgeführt im Auftrag Stiftung Umwelteinsatz Schweiz) 2003

Zurück zu Trockenmauerbau