Spezialarbeiten

Rennovation  Alpbachschlucht Hasliberg BE  2006-08

Der um 1890 erbaute und bis in die 30er Jahre begehbare Felspfad durch die Alpbachschlucht wurde in den Jahren 2006-2008 wiederhergestellt.

Die Firma Salamandra wurde vom Verein Alpbachschlucht beauftragt, die alte Steintreppe und diverse Übergänge und Passagen in der Schlucht in Trockenbauweise zu rennovieren b.z.w. neu aufzubauen.

 

 

An der Eröffnung der Alpbachschlucht im Mai 2008

Während der Bauzeit


Rennovation Historische Treppe Weesen- Amden SG 2000-2005

Sie ist mit 375 Stufen die längste historische Treppe in der Ostschweiz

Bauleitung Zivildienstprojekt(SUS)